Archiv der Kategorie: Entwicklung

Sambische Kupferindustrie: CIPEC – Von Beginn an zum Scheitern verurteilt?

Das im Süden Afrikas gelegene Sambia besitzt große Mengen des weltweit gefragten Rohstoffs Kupfer. Seit der Kolonialzeit unter britischer Herrschaft wird es großflächig abgebaut und ist das wichtigste Exportgut des Landes. Zu Zeiten der Unabhängigkeit stellte Kupfer die Hälfte des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Ökonomie, Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Tücken des Entwicklungsnarrativs

„In den letzten 70 Jahren, also seit Bestehen der Bundesrepublik, hat sich Deutschland ausschließlich positiv in den afrikanischen Ländern engagiert und über die Entwicklungshilfe viel Geld investiert, um dem Kontinent eine bessere Zukunft zu ermöglichen.“ Das stand Mitte Dezember 2018 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Entwicklung, Staatlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Fehlverteilung von Entwicklungshilfe, ein Grund für ihre mangelnde Effizienz

Entwicklungshilfe hat vier Hauptzwecke: Diplomatie (einschließlich militärischer und politischer Interessen im Ausland), Entwicklung, humanitäre Hilfe und Handel. Auch wenn es das Hauptziel der internationalen Hilfe ist, einem Land in Not zu helfen, war sie immer auf dem Prüfstand und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, globale Verhältnisse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Humanitarian Intervention, the Redistribution of Sovereignty and the New International Hierarchy

The beginning of the interstate system, represented by the Peace of Westphalia, established the beginning of formal inequality between Western states and “the Rest”. Under Westphalian norms, not all territories were considered states, and the rights of sovereignty (intended as … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, Intervention, Kolonialismus, Konflikt, Staatlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Microcredit, a weapon in the battle against poverty.

Back in 2006, the Bangladeshi Muhammad Yunus was awarded the Nobel Peace Prize for founding the Grameen Bank in Dhaka and pioneering the concepts of microfinance and microcredit. His work to alleviate poverty by granting loans to entrepreneurs too poor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach der Unabhängigkeit – und was kommt dann? Scheiterten postkoloniale Staaten an der Zerrissenheit zwischen politischen Ideologien?

Dekolonialisierungswelle in den 60er Jahren Wir befinden uns in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Die Welt ist aufgerieben zwischen Weltanschauungen, Nuklearsprengköpfen und Zugehörigkeitsbekenntnissen. Geprägt von der Konfrontation zwischen den kapitalistischen USA und der sozialistischen UdSSR. Genau in dieser Zeit finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Entwicklung, globale Verhältnisse, Kolonialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ausbeutung oder Hilfe zur Selbsthilfe?

Immer wieder begegne ich Menschen, die auf die Frage in welchem Berufsfeld sie später einmal arbeiten möchten, voller Euphorie antworten: „Irgendwie in Richtung Entwicklungszusammenarbeit.“ Und immer wieder habe ich bei dieser Antwort ein ungutes Gefühl. Aber warum eigentlich? Seit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, globale Verhältnisse | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare