Schlagwort-Archive: Ausnahmezustand

Militärregierung in Polen (1981-1983)

August 1980 – Tausende polnische ArbeiterInnen gehen auf die Barrikaden. Sie fordern demokratische Rechte und freie Gewerkschaften. Angeführt von Lech Walesa, einem Elektriker. Der ehemalige Solidarnośc-Anführer sagt im Nachhinein in einem Beitrag der Deutschen Welle: „Wir wussten, dass wir den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Staatlichkeit, Westen, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen