Schlagwort-Archive: intervention

Demokratie für alle!

Demokratie ist einfach toll! Also, so eine europäische Demokratie. Eine westliche Demokratie, so eine, wie die, in der wir in Deutschland leben, ist doch spitze. Das, was alle Staaten als Zielvorstellung einer Regierung haben sollten. Unsere Art von Demokratie, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Lateinamerika, Westen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der somalische Fall, ein Beispiel für die Mängel humanitärer Einsätze

Der Fokus dieses Essays liegt auf den Themen Staatszerfall und Kritik an humanitären Interventionen. Insbesondere werden wir uns auf zwei Artikel konzentrieren. Der erste von Martin Doornbos, State Collapse and Fresh Starts: Some Critical Reflections und der zweite von Walter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Intervention, Staatlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Humanitarian Intervention, the Redistribution of Sovereignty and the New International Hierarchy

The beginning of the interstate system, represented by the Peace of Westphalia, established the beginning of formal inequality between Western states and “the Rest”. Under Westphalian norms, not all territories were considered states, and the rights of sovereignty (intended as … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, Intervention, Kolonialismus, Konflikt, Staatlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Was steckt hinter dem Begriff ‚Humanitäre Intervention‘?

Das Nicht-Eingreifen in Ruanda 1994 hat hunderttausende Todesopfer gefordert. Die Welt hat tatenlos einem der schlimmsten Genozide seit den NS Konzentrationslagern zugesehen. Das Eingreifen in den Kosovo Krieg, in Somalia und anderswo hat tausende zivile Todesopfer gefordert und unkalkulierbare Auswirkungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter globale Verhältnisse, Intervention, Westen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

The West and its inability to learn from its own history: The example of Afghanistan

Since the beginning of the Afghanistan invasion in 2001, the international forces formulated a broad range of strategic objectives. Once officials were asked about it, the answers varied between the military aspiration to simply fight terrorism, the idea of creating … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, globale Verhältnisse | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen