Schlagwort-Archive: Kolonialismus

Mobilisierung der Nation: Tom Mboya

„I have news for you, there is no super-man. It is up to us.” – Tom Mboya Mit Aussagen wie diesen appellierte Tom Mboya, ein wirkungsreicher kenianischer Gewerkschafter, Unabhängigkeitsaktivist und Politiker im Übergang Kenias von einer britischen Kolonie zu einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Kolonialismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Tücken des Entwicklungsnarrativs

„In den letzten 70 Jahren, also seit Bestehen der Bundesrepublik, hat sich Deutschland ausschließlich positiv in den afrikanischen Ländern engagiert und über die Entwicklungshilfe viel Geld investiert, um dem Kontinent eine bessere Zukunft zu ermöglichen.“ Das stand Mitte Dezember 2018 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Entwicklung, Staatlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Herrschaft auf Zeit

Nur wer sich selbst Nationalstaat nennen darf, hat auf der globalen politischen Bühne des 21. Jahrhunderts etwas zu sagen, wird in den Vereinten Nationen vertreten und darf sich als Staatsoberhaupt mit anderen Staatsoberhäuptern zu Verhandlungen treffen. Durch traditionelle Autoritäten geregelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Kolonialismus, Staatlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche Kolonialgeschichte: Der vergessene Genozid an den Herero und Nama

Deutschland war Kolonialmacht. Dieser Fakt scheint für einige Menschen in Deutschland nicht präsent zu sein, ja manchmal scheint es als läge dieser Teil der Geschichte vollkommen im Dunkeln. Dabei hatte Deutschland nicht wenige Gebiete zu „deutschen Schutzgebieten“ erklärt. Neben den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Kolonialismus, Konflikt, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Homophobie & Verfolgung von LGBTI-Menschen in Afrika – Ein afrikanisches Phänomen?

Im Jahr 2011 kündigte der damalige, und noch amtierende, britische Premier David Cameron auf dem Commonwealth-Gipfel an, in Zukunft Entwicklungshilfezahlungen in Länder zu überdenken in denen Gesetze gegen Homosexualität bestehen. Er unterstrich seine Argumentation mit dem Zusatz, dass LGBTI-Rechte unabdingbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Kolonialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Gute“ und „schlechte“ Muslime im kolonialen Nord-Nigeria

Nigeria in den Staatsgrenzen von heute existiert erst seit 1914 mit der Zusammenführung von den bis dahin verschiedenen Verwaltungseinheiten Nord-Nigeria und Süd-Nigeria durch die Kolonialmacht Großbritannien. Vor der Eroberung durch die Briten (und auch lange Zeit danach) gab es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Kolonialismus, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Russischer Kolonialismus in Sibirien und Kaukausus: Ein Sonderfall in der Kolonialgeschichte?

Der Begriff „Kolonialismus“ scheint heutzutage sehr eindeutig und klar zu sein. Viele von uns kennen das ähnliche Bild aus den Schulbüchern: „Die abenteuerhungrigen Spanier oder Engländer erforschten die exotischen Küsten von Afrika oder Südamerika und ließen die Einheimischen Kaffee und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Kolonialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar