Archiv der Kategorie: Kolonialismus

Humanitarian Intervention, the Redistribution of Sovereignty and the New International Hierarchy

The beginning of the interstate system, represented by the Peace of Westphalia, established the beginning of formal inequality between Western states and “the Rest”. Under Westphalian norms, not all territories were considered states, and the rights of sovereignty (intended as … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, Intervention, Kolonialismus, Konflikt, Staatlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Deutsche Kolonialgeschichte: Der vergessene Genozid an den Herero und Nama

Deutschland war Kolonialmacht. Dieser Fakt scheint für einige Menschen in Deutschland nicht präsent zu sein, ja manchmal scheint es als läge dieser Teil der Geschichte vollkommen im Dunkeln. Dabei hatte Deutschland nicht wenige Gebiete zu „deutschen Schutzgebieten“ erklärt. Neben den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Kolonialismus, Konflikt, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Referat: „The Racialization of the Hutu/Tutsi Difference under Colonialism”

Was haben die ehemaligen Kolonialmächte Belgien und Deutschland mit dem Völkermord 1994 in Ruanda zu tun? Einige werden sofort an die Untätigkeit der internationalen Staatengemeinschaft und an den Abzug der Blauhelmtruppen denken, die der Ermordung von mehr als 800.000 Tutsi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Kolonialismus, Konflikt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Postkoloniale Perspektiven auf weltwärts – wenn deutsche Freiwillige die Welt erkunden

Zwischen Schulabschluss und Studium ins Ausland? Für viele junge Menschen der deutschen Mittelschicht heutzutage selbstverständlich. Neben den beliebten Reisezielen Neuseeland und Australien gewinnen die Länder des Globalen Südens an Beliebtheit. Dazu beigetragen hat mit Sicherheit auch das 2008 vom Bundesministerium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter globale Verhältnisse, Kolonialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Education in (under)development

Violence influences both, the colonized and colonizer, used to say Fanon. Nevertheless, in an increasingly interconnected world, is every practice from the core adopted in the periphery a colonial heritage? What if global tendencies, such as the increasing value of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter globale Verhältnisse, Kolonialismus, Lateinamerika | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach der Unabhängigkeit – und was kommt dann? Scheiterten postkoloniale Staaten an der Zerrissenheit zwischen politischen Ideologien?

Dekolonialisierungswelle in den 60er Jahren Wir befinden uns in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Die Welt ist aufgerieben zwischen Weltanschauungen, Nuklearsprengköpfen und Zugehörigkeitsbekenntnissen. Geprägt von der Konfrontation zwischen den kapitalistischen USA und der sozialistischen UdSSR. Genau in dieser Zeit finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Entwicklung, globale Verhältnisse, Kolonialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Nation als Frau: ein beliebtes Stilmittel nicht nur des europäischen Nationalismus

Bereits in der Kolonialzeit gab es die beliebte Metapher der Kolonie als Frau, „in die es vom männlichen Westen „einzudringen“, die es zu erobern und zu beherrschen galt“ (Truider 2008: 17f). Innes zeigt in ihrem Text „VIRGIN TERRITORIES AND MOTHERLANDS: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Allgemein, Asien, Frauen, Kolonialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar